Willkommen beim Debattierclub Hannover!

Debattieren ist "Argumentieren als Mannschaftssport". Wir debattieren, weil wir...

  • uns für gesellschaftliche und politische Themen interessieren

  • unsere Rhetorik verbessern wollen

  • neue Perspektiven kennenlernen wollen

  • üben wollen, überzeugend und selbstbewusst aufzutreten

  • Spaß haben wollen!

Mehr zum Debattieren erfährst du unter ▸Debattieren und in unseren ▸FAQ.

Wie kann ich mitmachen?

Schau gerne (unverbindlich und kostenlos) bei unseren Clubdebatten am Montag um 19 Uhr vorbei! Aktuell treffen wir uns im Raum 113, im Conti-Hochhaus (Königsworther Platz 1, Gebäude 1502).  Für englischsprachige Debatten treffen wir uns donnerstags um 19 Uhr an gleicher Stelle.

Wir sind ein eingetragener Verein und offen für alle Interessierten, ganz egal, ob du dich in der Schule, im Studium, im Berufsleben oder in der Rente befindest. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich und auch Zuhören ohne selbst zu reden ist selbstverständlich möglich.

Was gibt's neues?

Alle aktuellen News und Ereignisse findest du unter ▸Aktuelles

Neuer Vorstand gewählt

Der Debattierclub Hannover hat auf seiner Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand für das Jahr 2023 gewählt. Präsidentin bleibt Tamari Kakashvili, Vizepräsident ist Daniel Pflieger. Als Beisitzer wurden Karla Köwing, Sven Moritz Hein, Bulat Bisaev und Ben Vasco Schiemann gewählt.
Antonia Cant, Laura Brune und Milena Wurmstädt scheiden aus dem Vorstand aus. Wir bedanken uns bei Ihnen für ihre engagierte Vorstandsarbeit.

 

Wie erreiche ich euch?

Kontaktiere und folge uns gerne auf Facebook und Instagram!

oder schreib uns eine E-Mail an:

kontakt[at]debattierclub-hannover[punkt]de

 

Hier ein kleines Video über das Debattieren

Alle weiteren Informationen zum Debattiersport in Hannover findest du auf unserer Webseite.

Informationen zum Debattieren im deutschsprachigen Raum gibt es bei unserem Dachverband, dem Verband der Debattierclubs an Hochschulen.