Verein

Der Debattierclub Hannover wurde am 20. Oktober 2008 gegründet und hat seit dem bereits vielen Debatten einen Raum geboten. Wir sind als gemeinnütziger Verein und als studentische Gruppe an der Leibniz Universität Hannover eingetragen. Über die Mitgliederversammlungen sowie die Mitarbeit im Vorstand haben alle Mitglieder die Möglichkeit, an unserem Verein mitzuwirken und den Debattier-Standort Hannover zu prägen. Neben den wöchentlichen Club-Debatten unternehmen wir gemeinsam soziale Aktivitäten: Nach den Debatten lassen wir den Abend in einer Bar ausklingen, im Sommer grillen wir oder unternehmen Kanutouren. Für viele ist der Debattierclub Hannover so etwas wie eine streitbare, aber herzliche Familie geworden.

 

Der Vorstand

Der Vorstand des Debattierclub Hannover e.V. wird jährlich von der Mitgliederversammlung gewählt und ist maßgeblich für die Gestaltung der wöchentlichen Debatten und sonstiger Veranstaltungen verantwortlich. Der aktuelle Vorstand besteht aus:


 

Der Vorstand des Debattierclub Hannover e.V.

 

Turnierausrichtung

Neben den wöchentlichen Debatten in unserem Club stellen Turniere den wichtigsten Ort für den Debattiersport dar. Wir haben bereits einige Turniere ausgerichtet:

  • Nordostdeutsche Debattiermeisterschaft 2010
  • Freundschaftsturnier Hannover 2015, 2016, 2017, 2018
  • ZEIT DEBATTE Hannover 2015, 2016, 2018

Wir freuen uns außerdem, nächstes Jahr die Deutschsprachige Debattiermeisterschaft 2020 ausrichten zu dürfen!

Weitere Veranstaltungen, mit denen wir das Debattieren gefördert haben:

  • Klartext Europa Debatte 2014
  • Show Debatte bei der "Langen Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten" der Leibniz Universität Hannover
  • Publikumsdebatte beim Tag der offenen Tür im Bundesrat
  • diverse Debattier-Seminare